The best Italian food outside of Italy. Relaxing ambiance, good for couples and families. Thank you Maria, Jessica and Leah for a great evening.

tolles essen
hallo leute...
war letztens in der trattoria... und hab bandnudeln mit gambas und tittenfisch steinpilz gegessen... und das essen war herrlich... !!!
komme gerne wieder und der preis mit 13 euro lag auch in einem angenehmen bereich... preis leistung voll okay...

War gestern Abend zum ersten mal dort.
+ netter und schneller Service
+ schönes Ambiente (saßen draußen im gemütlichen Hof/"Biergarten")
+ Leckere Nudeln (gabs in allerlei Variationen)
+ sehr gute Pizza (klasse Teig, feine Sauce und reichlich Belag)
+ Panna Cotta mit Erdbeeren Dessert tiptop!

Kann es nur weiterempfehlen!

bestes Italienisches Lokal in Lahr !!!
!!!! es ist einfach das Beste in Lahr !!!!!!!!!!! wenn man die italienische Küche gut kennt , dann gibt es nur 1 Antwort für gutes Essen in netter Bewirtung ::: bei Enza !!!!!!! von der Pizza von Guiseppe bis zum besten Menü - einfach Perfekt !!!!!!!!

Trattoria da Enza gehört zu den besten Restaurants in der Umgebung. Das Essen ist immer frisch und lecker! Besonders zu empfehlen sind Mehresfrüchte,Fisch.
Das Lokal mit Zargo zu vergleichen ist ein Witz.... Für Uns spielt die Qualität eine grosse Rolle und das bekommt man auch hier zu einem bezahlbaren Preis. Überzeugt euch selbst! Wir sind seit Jahren Stammgäste und können die negativen Aussagen nicht bestättigen!!!

Waren heute abend bei Trattoria da Enza essen und es war mal wieder phänomenal.
Sehr gute und frisch zubereitete Gerichte,nicht nur was für den Gaumen sondern auch fürs Auge. Die Qualität des Essens ist hervorragend.
Das Personal ist sehr freundlich, die Empfehlungen sind zutreffend.
Wir kommen immer wieder gerne zu Enza und freuen uns schon heute aufs nächste Mal!!!
LEEECCCKKKKEEEERRR!!!!

Auch wir waren im Sommer hier essen, weil Kollegen uns das Restaurant empfohlen haben.
Nach unserem Besuch können wir dieses Lokal jedoch nicht weiterempfehlen.
Auch wir wurden von einer kühlen Chefin in Empfang genommen und die Karte übergeben. Zwei Empfehlungen von der Küche wurde emotionslos vorgetragen, aber die Tafel haben wir nicht gezeigt bekommen. Vielleicht weil wir neu und eben halt keine Stammgäste waren.
Denn die nächsten Gäste bekamen die Speisekarte wie auch die Tafel zum Tisch getragen und hingestellt.

Angekündigt wurde es uns als "Geheimtipp". Aber ich fand es echt entäuschend.
Die Cheffin selbst hat sich herabgelassen und uns die Karten auf den Tisch geknallt und ist sofort wieder verschwunden.
Als sie wiederkam gabs ein mürrisches "Was gfunden?". Wir haben dann bestellt und haben auch prompt das Essen bekommen. Es war ok. Aber mehr auch nicht.
Abkassiert wurde von einem Kellner, der erst das Geld eingesammelt hat, dann bei der Chefin, die ein paar Plätze weiter saß, dieses mit der Rechnung zusammen abgegeben hat, das Wechselgeld erhalten und uns das dann gebracht hat.....

Ich suchte sie, die hier beschriebene Herzlichkeit, aber ich fand sie leider nicht..
Die Chefin wirkte auf mich wie eine latent hektische unfreundliche Matrone [Bitte das Wort "Matrone" googlen/Es ist keine Beleidigung] - außer einem kurzen "Hallo" erntete ich keine Freundlichkeit. Zudem hörte ich in meinem Rücken den Satz "...das müssen sie schon selbst wissen." als ein Gast einen Rat zu einer Bestellung wünschte.
Ich bestellte ein "Mineralwasser", was als solches in der Karte steht.
Bekommen habe ich ein S.Pellegrino, das auch in der Karte steht, aber das ich bewusst nicht wollte. Dass es ein paar Cents teurer ist, fällt nur unwesentlich ins Gewicht.

1 Kommentar zu diesem Beitrag

  • gimi92,14 Januar 2013:

    Ich war schon mehrmals dort und sowohl Essen, Service als auch Sonderwünsche waren immer tip top.

    Und es war herzlich :)

Joomla Template by Joomla51.com